Kurz Trip nach Chicago – die 8 besten Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in Chicago

Chicago ist seit September 2017 mein zweites zu Hause.
Ich pendel seit dem alle 3 bis 4 Monate zwischen Deutschland und Chicago hin und her.
Die große Stadt im mittleren Westen der USA wird oft weit unterschätzt. Viele Reisende wollen nach New York oder San Francisco, Chicago wird dabei noch zu oft ausgelassen.
Doch Chicago selbst ist eine absolut umwerfende Stadt und definitiv einen 3-5 Tage Städtetrip Wert!
In diesem Beitrag möchte ich dir meine persönlichen Top 8 Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in Chicago vorstellen. Und ich verspreche dir, danach willst du nur noch nach Chicago und nirgendwo anders mehr hin! 🙂

Character von Chicago – was diese Stadt ausmacht

Wer die üblichen Berichte über Chicago liest, für den ist es schwer überhaupt den Wunsch zu hegen, diese Stadt zu besuchen.
Chicago hat die höchste Gewalt und Mordrate in den Vereinigten Staaten – noch vor New York oder Los Angeles. Man liest von täglichen Schießereien und bekommt es mit der Angst zutun. Anfangs habe ich nicht verstanden, wieso mein Freund sich für ein Leben in Chicago entschieden hatte. Warum sich selbst in Gefahr bringen, dachte ich mir immer.
Diese Merkmale sind mir besonders aufgefallen: groß, laut, überall Sirenen und unheimliche viele Menschen die betteln oder obdachlos sind.

Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in Chicago - Charakter Chicago

Ich hatte es schwer mit dieser Stadt warm zu werden.
Heute, etwa 11 Monate später, liebe ich Chicago.
Es eine sehr freundliche und aktive Stadt, offen für jeden der her kommen möchte. Sei es zu Besuch oder für längere Zeit.




Chicago hat krasse Probleme aber die Menschen verschließen sich nicht davor, sondern versuchen damit umzugehen. Es gibt so Einiges in den USA was wir Deutschen nicht verstehen und was schwer für uns zu begreifen ist.

Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in Chicago - Charakter Chicago-2

Doch ich kann dir sagen, besuche Chicago und es wird dich faszinieren.
Ich möchte dir nun 8 Aktivitäten vorstellen, die dir den Charakter der Stadt näher bringen werden.

#1 Chicago Neighborhoods – die Welt hat ein zweites Zuhause

Chicago ist aufgeteilt in 77 Nachbarschaften. In Deutschland nennen wir es Stadtteile. Das besondere an den meisten von ihnen, ist das sie von verschiedenen Kulturen geprägt sind. Jede Nachbarschaft hat eine bestimmte Einwanderungsstarke-Herkunftskultur die sie prägt. In manche Neighborhoods wird man dir raten dich fern zu halten – wie etwas South Side Chicago oder Englewood.
In andere lernst du das Leben einer bestimmten Kultur innerhalb Chicagos kennen – wie Indien und Pakistan auf der Devon Avenue, China in Chinatown, Polen in Bucktown, Ukraine in Ukrainian Village. usw.

Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in Chicago - Devon Ave

Devon Ave Chicago – Indian and Pikistani Neighborhood

Das zeichnet sich auch kulinarisch wieder. Nie habe ich beispielsweise außerhalb von Indien so vielfältige leckere indische Spezialitäten gegessen wie auf der Devon Avenue. Man lernt hier sogar den Unterschied zwischen den einzelnen indischen Regionen kennen. Die Auswahl an Gewürzen in den Supermärkten ist so reichhaltig und vielfältig wie in Indien selbst.

Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in Chicago - Devon Ave Dosa

Hmmmm Dosa!

Ein Besuch in manche Neighborhoods kann ich dir also auf jeden Fall empfehlen.

Am Besten voran kommst du mit Uber Taxi. Uber ist in den USA das meist genutzte Transportmittel. Es ist weitaus günstiger als die üblichen Taxis und wesentlich schneller und komfortabler als mit dem dem Zug.

# 2 Chicago Riverwalk

Der Chicago River gehört definitiv zu meinen 8 besten Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in Chicago. Der Chicago River ist etwa 251 Kilometer lang und erstreckt sich durch die ganze innere Stadt Chicagos. 38 Brücken, darunter die erste Hubbrücke der Welt, verbinden die eine Flussseite mit der anderen.
Chicago hat ein beeindruckende architektonische Vielfalt, die du vor allem vom Chicago River gut erkennen kannst. Am Fluss selbst lässt sich vom Ende des Lake Michigan (South Lakeshore) bis zur Lake Street super entspannt laufen. Das Klima ist hier im Sommer um einiges erträglicher als zwischen den Häuserfassaden.
Viele Läufer nutzen den Chicago Riverwalk daher an heiße Sommerabenden für einen entspannten Lauf.

Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in Chicago - Chicago River

Im Winter, an St Patricks Day wird der Chicago River seit 1967 für einige Tage grün gefärbt. Dafür verwendet die Stadt eine geheime, auf pflanzliche Stoffen basierte Farbe.
Der Chicago River flieste einst in den Lake Michigan. Seit Anfang des 20 Jahrhunderts wird er aber aufgrund umwelt- und gesundheitsgefährdender Belastungen über den Illinois River in den Mississippi River umgeleitet. Der Lake Michigan konnte so weiterhin als reiner Trinkwasser See genutzt werden und wurde nicht verunreinigt.

#3 Deep Dish Pizza – Pizza aus der Pfanne

Chicago ist beliebt und bekannt für seine Deep Dish Pizza mit dicken Teig und dicken Belag. Wer jetzt “urgh” denkt, sollte es dennoch wenigstens mal probieren. Besonders lecker schmeckts bei der weltbekannten Pizzeria Uno oder der jüngeren Schwester Pizzeria Due. Beide befinden sich in der Innenstadt Chicagos, einige Gehminuten von einer entfernt.
Man wartet etwa 40 Minuten auf einen Tisch und wird dann in das kleine urige Restaurant hineingelassen. Ich hatte zu Beginn einen riesigen Laden erwartet (American Style halt) aber war angenehm überrascht, dass es eben nicht so riesig war.

Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in Chicago - Pizzaria Gino's East

Gino’s East – gegenüber der Magnificent Mile

Eine weitere gute Gelegenheit um Chicagos Deep Dish Pizza zu probieren, bietet das Gino’s East, welches 1966 von zwei Taxi Fahrern gegründet wurde.

Einigen sagen der Geschmack der Pizza ist fad. Nun, man kann eine Deep Dish Pizza nicht mit einer real Italian Pizza vergleichen. Mit ordentlich Käse, Jalapenos und (wer es gern mag) Peperoni, kann es schon ein echtes Highlight sein.

Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in Chicago - Deep Dish Pizza

Dennoch empfehle ich dir die kleinste Pfannengröße zu wählen und sie mit jemanden zu teilen. Denn der Teig und der Käse haben ordentlich Masse und man ist danach einfach extrem satt.



#4 John Hancock Tower – die Skyline von Chicago erleben

Chicago ist das Original wenn es um amerikanische Wolkenkratzer und die höchsten Gebäude der Welt geht.
Nach dem großen Brand in Chicago 1871 begann der Bau von Gebäuden aus Stahl. So entstanden die ersten Wolkenkratzer in Chicago.
Eines der zweithöchsten Gebäude der USA ist der Willis Tower (ehem. Sears Tower), dessen Höhe nur durch die Antenne des One World Trade Centers in New York überragen wird.
Vom Skydeck im 103 Stockwerk des Sears Towers genießt du die höchste Aussicht über Chicago. Es gibt sogar die Möglichkeit in einem „Glaskasten“ außerhalb des Gebäudes zu stehen.

Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in Chicago - Chicago Skyline

Einen weiteren besonderen und einzigartigen Blick auf die Skyline Chicagos bietet das vierthöchste Gebäude der Stadt – das John Hancock Center.
Im The Signature Room – einer Bar im 96ten Stock, kannst du kostenfrei oder mit einem leckeren Drink deiner Wahl den Ausblick über die Stadt genießen.

Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in Chicago - John Hancock Tower

The Signature Room im John Hancock Center

Abends und am Wochenende hat man hier natürlich (bei beiden) lange Wartezeiten. Auch gibt es in der Signature Room Bar keine Garantie auf den absoluten Traumplatz. Wer ein wenig Geduld mitbringt, kann jedoch von hier oben eine romantische und tolle Zeit verbringen.

Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in Chicago - Chicago Skyline2

Eines der beiden Gebäude zu besuchen, ist auf jeden Fall ein Muss, wenn du in Chicago bist. Denn was wäre Chicago ohne seine atemberaubende und schöne Skyline?!

#5 Lincoln Park Zoo

Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in Chicago - Lincoln Park ZooLincoln Park ist eine der aufstrebenden Nachbarschaften Chicagos. Die Mieten sind vergleichsweise günstig und dennoch lässt es sich hier super leben.
Es is einer der schönsten Nachbarschaften der Stadt.
Und hier gibt einen Zoo, der kein Eintritt kostet. Dieser Zoo kann locker mit anderen Zoos der Welt mithalten: es gibt Löwen, Pinguine, Eisbären, Gorillas und viele andere Tierarten.
Der Lincoln Park Zoo ist einer der ältesten Zoos in Nord Amerika – erbaut um 1868.
Von hier aus hast du ebenfalls einen fantastischen Blick auf die Stadt.

#6 Millennium Park – Free Concerts and movies

Der Millennium Park ist die kleine grüne Lunge in der Innenstadt Chicagos und einer Erweiterung des Grant Parks.
Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in Chicago - Millenium Park-2

Hier finden das ganze Jahr über Veranstaltungen und Konzerte statt. Im Sommer werden hier sogar jeden Dienstag kostenlose Filme gezeigt. Des Weiteren finden hier weitere kostenlose Veranstaltungen, wie etwa typisch amerikanischen Massen Yoga und Pilates statt, das Grant Music Festival, sogar kostenlose Broadway Konzerte und vieles mehr.
Wenn du mehr über die kostenlosen Events im Millenium Park wissen möchtest, dann schau hier: www.cityofchicago.org/milleniumpark

#7 Magnificent Mile

Stürz dich rein in die Menschenmassen, lass dich mit treiben vom Flow der Konsumgesellschaft. Denn die Magnificent Mile (Michigan Avenue) spiegelt genau das wieder, was Amerika ausmacht: Kapitalismus und Macht.
Hier reiht sich ein Shop an den anderen – und die Regel gilt: je größer und pompöser desto besser. Für jeden ist etwas dabei!

Am Ende der Magnificent Mile (North Michigan Ave) findest du ein eher – für Chicago Verhältnisse, kleines aber bemerkenswertes Gebäude. Der Water Tower Chicagos ist das Warzeichen der Stadt. Er ist einer der wenigsten Gebäude der Stadt, die den großen Brand 1871 überstanden hatten.

Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in Chicago - Chicago Water tower-2

Wer nach Chicago kommt, muss einmal auf der Magnificent Mile gewesen sein auch wenn es dir noch zu touristisch erscheint!



#8 Lake Michigan – Off the beaten path

Zugegeben gerade im Sommer ist die Promenade und die Beaches am Lake Michigan voll mit Menschen. Gerade auch auf Höhe des Navy Piers.
Wenn du jedoch ein Stück weiter hoch läufst, Richtung Lincoln Park, werden die Menschenmassen weniger und die Strände schöner.

Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in Chicago - Lake Michigan2Der Lake Michigan ist einer der größten Seen Nordamerikas. Als einziger der großen Seen liegt er aber vollständig in den USA und grenzt an die Bundesstaaten Indiana, Illinois, Wisconsin und Michigan.

Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in Chicago - Lake Michigan

Neben all den hier genannten Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten in Chicago gibt es natürlich noch viel viel mehr zu sehen. Wie die Cloud Gate (umgangssprachlich Chicago Bean), zwischen Magnificent Mile und Millennium Park. Oder die große Cheesecake Factory unten am John Hancock Tower.

Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in Chicago - Cheese cake Factory

Cheesecake Factory Chicago

Oder das Flagship McDonald – eines der größten McDonald’s in den USA. Oberhalb findet sich auch ein McDonald Museum. Und wo wir von Museum sprechen: Chicago hat ein reichhaltige Fülle an Museen und Galerien.
Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in Chicago - Chicago beanChicago ist eine wirklich sehr interessante und schöne Stadt, die weit mehr zu bieten hat als ihr Ruf es ihr vorauseilt. Mach dir selbst ein Bild! Lass dich mitreißen vom Charm dieser Stadt und du wirst nicht enttäuscht sein.

Hast du Fragen oder Anregungen? Möchtest du weitere Tipps zu Events und Sehenswürdigkeiten in Chicago? Dann hinterlasse mir einen Kommentar. Ich antworte schnell und ausführlich!

Schreibe einen Kommentar


Diese Website benutzt Cookies und Tracking-Pixel wie Google Analytics und Facebook Tracking. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies und Tracking-Pixel zu. Weitere Informationen zu den Datenschutzerklärungen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen