Explorer Pass Scotland – Dein Ticket zur schottischen Geschichte

explorer pass

Castle Schottland Explorer PassAls ich vor einigen Jahren das zweite mal Schottland besuchte, bin ich mit meinem damaligen Freund auf etwas gestoßen, was uns die Reise durch dieses schöne Land nochmals 1000-fach verschönert hatte. 
Schottland ist ja bekannt für seine Brochs und Castles, für die Highlands, die vielen Schafe und die über 5000 Jahre alte mystische Geschichte. Am besten lässt sich all dies mit dem Explorer Pass erkunden. Was es damit auf sich hat und warum es sich lohnt, erfährst du in diesem Beitrag! 

Der Explorer Pass Schottland – Übersicht und Möglichkeiten

Erfahren haben wir von den Explorer Pass mehr oder weniger per Zufall – als wir in der Touristen Inforation in Edinburgh verschiedenste Flyer zu Sehenswürdigkeiten angeschaut hatten.

Der Explorer Pass ermöglicht dir freien Eintritt zu über 70 faszinierende und historische Stätten Schottlands – also Burgen, Paläste, Abteien und anderen prähistorische Sehenswürdigkeiten.

Edinburgh Castle Schottland 2

Edinburgh Castle

Zudem bekommst du freien Eintritt in das weltberühmte Edinburgh Castle, das Sterling Castle, Urquhart Castle und in die jungsteinzeitliche Siedlung Skara Brae. Auch einige historische Destillerien sind mit dabei.Das Beste ist, du musst dich bspw. beim Edinburgh und Stirling Castle nicht in die lange Schlange mit anstellen – der Explorer Pass ist deine Eintrittskarte und du kommst easy damit rein. Im Edinburgh Castle liegen die Kronjuwelen von Schottland. Und in den Kammern des Stirling Castle kann man sich einmal selbst wie ein König oder eine Königin fühlen – die Räume sind über Jahrhundert erhalten und erzählen die Geschichte von 8 verschiedene Herrschern.   

Sterling Castle Schottland Explorer Pass

Sterling Castle

Was kostet der Spass?

Je nachdem wie lange du in Schottland bist, gibt es verschiedene Variationen des Passes. 
Wir waren vor einigen Jahren 2 Wochen in Schottland und haben uns den 14-Tage-Pass gekauft. Damals war es noch so, dass man den Pass nur 7 Tage innerhalb der 14 Tage nutzen konnte. Das wurde nun gelockert und man kann den Pass ganze 14 Tage ausgiebig nutzen.

Urquhart Castle Schottland

Urquhart Castle bei Nacht

 

Der 14 Tage Pass kostet aktuell 34 Britische Pfund (GBP), für Erwachsene ohne Ermäßigung. Kids ab 5 Jahren zahlen 20 GBP. 
Der 5 Tage Pass kostet 25 GBP, Kids ab 5 Jahren zahlen 15 GBP. 

Allein der Eintritt zum Edinburgh Castle kostet für Erwachsene, ohne Ermäßigung 17 GBP und der Einritt ins Sterling Castle kostet 15 GBP. Damit hat man die Kosten für den 5 Tage Pass auf jeden Fall schon wieder raus. Aber du willst sicher nicht nur diese beiden Schlössen besuchen, denn es gibt noch so vieles mehr zu entdecken. 

Dunnottar Castle Schottland 2

Dunnottar Castle

Ich kann z.B. das Urquhart Castle am Loch Ness sehr empfehlen (Eintrittspreis Erwachsene = 9 GPP). Oder das romantisch und gleichzeitig dramatisch ausschauende Dunnottar Castle in Stonehaven (Eintrittspreis Erwachsene = 7 GBP). Wenn du ein Monty Python Fan bist, solltest du auf jeden Fall das Doune Castle besuchen (Eintrittspreis Erwachsene = 9 GBP) – hier wurde der Film „Die Ritter der Kokosnuß“ gedreht. Falls du dir diesen übrigens noch nicht angeschaut hast, mach das bevor du Schottland besuchst! 

ritter der Kokosnus Castle Schottland Explorer Pass

Doune Castle – aus "Outlander" und "Die Ritter der Kokosnuss"


Falls du aber eher ein Fan der Serie Oulander bist, so ist das Doune Castle ebenfalls interessant für dich, denn auch hierfür stand es als Kulisse zur Verfügung. Ziemlich berühmt also dieses Castle! 😉 

Du siehst also, es lohnt sich in den Explorer Pass zu investieren! 

Wie komm ich da überall hin?

Schottland ist ein sehr kleines Land und schnell zu bereisen. 
Der Greyhound Bus fährt so ziemlich überall hin, nur eventuell nicht zu den kleinsten und entlegensten Schlössern und Burgen. 
Mit dem Auto bist du am schnellsten unterwegs und die Mietpreise sind bei weitem günstiger als in Deutschland. Auch die Spritkosten sind (noch) etwas günstiger. Man weiß ja nie, wie sich so etwas entwickelt. 😉  

Wo kann ich den Explorer Pass kaufen?

Du kannst den Pass entweder online direkt über die Seite von Historic Environment Scotland kaufen oder vor Ort an in eine der Stätten, die im Pass mit enthalten sind. Auf der Seite von Historic Environment Scotland findest du auch eine Karte mit allen Stätten zum downloaden

Wenn du dir also noch unsicher bist, lass dir Zeit und entscheide dich vor Ort. 

Ich kann dir nur sagen, es lohnt sich total! Durch den Pass habe ich einen tiefen Einblick in die schottische Kultur und Geschichte bekommen und es macht so viel Spass die alten Burgen und Schlösser zu erkunden und auf den Spuren alter Könige und Prinzen zu wandeln. 

 

Schreibe einen Kommentar


Diese Website benutzt Cookies und Tracking-Pixel wie Google Analytics und Facebook Tracking. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies und Tracking-Pixel zu. Weitere Informationen zu den Datenschutzerklärungen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen